Instrumentalausbildung

 

Das Ausbilderteam des Spielmannszuges

Anfang 2017 gab es einen Stabwechsel in der musikalischen Ausbildung. Christian Aschenbrenner hat den Übungsleiterposten an Jan Niklas Krause abgegeben. Christian hat den Posten des Übungsleiters 16 Jahre lang im Verein ausgeübt und wird nun Jan Niklas als Stellvertreter unterstützen. Weitere Ausbilder sind Kerstin Röhle (Sopranflöten) und Bianca Künzel (Sopranflöte) sowie der Instrumentenwart Maximilian Heller. Die Ausbilder sind  Eigengewächse des Vereins. Nach Absprache mit den Eltern und Ausbildern werden die Nachwuchsspielleute in Einzelausbildung in Theorie und Praxis ausgebildet. Registerproben im Jugendbereich sind immer der zweite und vierte Dienstag im Monat um 18:45 bis 19:30 Uhr im Jugendheim. Der Stammzug probt jeweils Dienstags von 20 bis 22 Uhr an gleicher Stelle. Wer mitmachen möchte, kann Dienstags ab 18 Uhr ins Jugendheim kommen oder sich unter der Telefonnummer 05127 / 1372 einfach melden. Das gilt besonders auch für Seiteneinsteiger, die Lust auf traditionelle und moderne Spielmannsmusik haben.

tn Jan Niklas Krause

 

Übungsleiter Jan Niklas Krause

Der musikalische Ausbilder der Trommler musiziert bereits seit dem 12. Lebensjahr. Er ist aktives Mitglied des Blasorchesters Burgstemmen und diente im Heeresmusikkorps I in Hannover 
im Bereich Schlagzeug/ Perkussion. Er ist auch Leiter einer Big Band an der Realschule in Gronau/Leine. Derzeit macht er ein Studium in Musik und Deutsch an der Universität Hildesheim. Hauptinstrument ist das Schlagwerk.

Stellvertretender Übungsleiter
Christian Aschenbrenner

Der gebürtige Adlumer ist musikalisches Eigengewächs des Vereins. Er leistete seinen Grundwehrdienst beim Heeresmusikkorps 1 in Hannover ab. Er ist auch der musikalische Leiter des Ensembles „Alcantara“. Hauptinstrument ist die kleine Trommel. Er war Übungsleiter des Spielmannszuges von 2002 bis 2016 und ist noch aktiv Tambourmajor des Stammzuges .

 tn Christian Aschenbrenner

tn Kerstin Roehle

Kerstin Röhle 

Sie ist Flötistin der 2. Stimme im Stammzug des Vereins und bildet den musikalischen Nachwuchs an den Sopranflöten aus. Sie hat die musikalische Qualifikation der Leistungsstufe D2.

 

 

Maximilian Heller

Das Eigengewächs und Instrumentenwart des Vereins ist Ausbilder im Schlagzeug-Bereich mit der Qualifikation D2 und spielt im Stammzug das Schlagwerk aller Art.


MaximilianHeller-i

BiancaKuenzel

Bianca Künzel

Sie ist seit dem Jahr 1985 aktive Flötistin der 1. Stimme im Stammzug des Spielmannszuges. In der Jugendausbildung ist sie jetzt für die Einzelausbildung und auch für Registerproben im Jugendzug mitverantwortlich. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mitmachen

Interessierte können sich an den Übungsabenden, dienstags ab 18 Uhr, oder unter folgenden Anschriften melden:

 

Jan Niklas Krause
Übungsleiter

 

Dünhagen 18
31038 Gronau 7 Leine
Mobil: 0160-5311456
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

Christian Aschenbrenner,
stellvertretender Übungsleiter

 

Hinter dem Dorfe 22
31139 Hildesheim - Sorsum
Telefon: 05121-9358966
Mobil: 0151-15658783
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  

 

 

 

Auch der Unterricht in der Musik AG der Borsumer Grundschule gehörte zum Ausbildungskonzept des Vereins.

 

 

 

 

© 2018 - Spielmannszug St. Hubertus Borsum e.V.
   
| Freitag, 16. November 2018 || Designed by: LernVid.com |